Unsere Konditionen

Bringt mehr, als es kostet

Unsere Bearbeitungsgebühren errechnen sich abhängig von der Art, wie uns die Abrechnungsdaten zur Verfügung gestellt werden (z. B. in elektronischer Form per Diskette, Datentransfer online oder via Abrechnungsblatt), und liegen zwischen 1,5% und 3,5%. Hinzu kommt ein Sockelbetrag von 1,70 € pro Rechnung.

In den Gebühren enthalten sind sämtliche anfallenden Kosten für z. B. Korrespondenz mit Patienten oder Versicherungen, Mahnungen, Erbennachlass-Ermittlungen, sowie ggf. anfallende Rechtsanwaltskosten bis hin zum gerichtlichen Mahnbescheidsverfahren.

Wichtig: Alle Angaben gelten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kosten für PVS/Leistungen sind als Betriebsabgaben steuerlich voll abzugsfähig.